Heidelberg: 26-Jähriger vermisst

(Symbolbild)

 (ots)  Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis.

Der 26-jährigen X. war zuletzt am 06.04.2018, gegen 08.30 Uhr von einem Pfleger einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Heidelberg gesehen worden. Möglicherweise fuhr er mit einer S-Bahn von Haltepunkt Heidelberg-Pfaffengrund/ Wieblingen aus in eine bislang unbekannte Richtung.

Werbung
Werbung
Hinweise auf den Aufenthaltsort sowie Gründe seines Verschwindens sind nicht bekannt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zum Aufenthalt des 26-Jährigen aufgenommen.

X wird wie folgt beschrieben:

x cm groß, rund x kg schwer, schlank, kurze braune Haare, , hinkender Gang, Schuhgröße 45, trägt in der Regel eine Brille, zum Zeitpunkt des Verschwindens trug er eine dunkle Winterjacke mit Fellbesatz am Kragen, eine dunkle Hose und schwarze Nike-Turnschuhe.

Bei Herrn X ist eine Eigengefährdung gegeben, er äußerte mehrfach Suizidgedanken. Eine hilflose Lage kann nicht ausgeschlossen werden.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des 26-Jährigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0621 174-4444 in Verbindung zu setzen.

Anmerkung der Redaktion: Da der Vermisstenfall geklärt wurde, haben wir alle persönlichen Daten entfernt.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: