Walldürn: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden an den Eckpfosten zweier gegenüberliegender Maschendrahtzäune verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer im Zeitraum zwischen dem 02. und 10. April an der Kreuzung Lohwiesenweg / Kirnaustraße in Altheim. Der Schaden entstand vermutlich beim Rangieren. Der Verursacher meldete sich weder bei den Geschädigten noch bei der Polizei, weshalb dieses nun die Ermittlungen aufgenommen hat und unter der Telefonnummer 06281 9040 nach Zeugen sucht.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: