Nach Seitenwechsel brechen alle Dämme

Symbolbild

SG Trienz/Limbach II – SpG Dielbach/ Strümpfelbrunn III 8:0 (2:0)

_(mm) _Eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage setzte es für die SG Dielbach/Strümpfelbrunn III beim Tabellenführer SG Trienz/Limbach II.

Werbung
Die Gastgeber waren dem Gästeteam in allen Belangen überlegen und erspielten sich über die gesamte Spielzeit eine Vielzahl von Torchancen. Allein in der ersten Spielhälfte vermochte es die Gäste das Spiel ein wenig ausgeglichener zu gestalten. Nach Seitenwechsel brachen aber buchstäblich alle Dämme und die Einheimischen kamenin regelmäßigen Abständen zu ihren teilweise überlegt herausgespielten Torerfolgen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]