Wichtiger Sieg beim Tabellennachbarn

Symbolbild

SC Oberschefflenz – TSV Strümpfelbrunn II 0:2 (0:1)

(mm) Einen eminent wichtigen Auswärtserfolg im Kampf um den Klassenerhalt erreichte der TSV Strümpfelbrunn II beim Tabellennachbarn in Oberschefflenz.

Werbung
Die Gäste aus dem hohen Odenwald waren nahezu über die gesamte Spielzeit das aktivere Team. Schon in der Anfangsphase gelang der Führungstreffer durch Tobias Kappes. Danach gab es einige weitere Torgelegenheiten, so scheiterte Florian Helm mit einem Fallrückzieger nur am Pfosten. Mit spielentscheidend war sicherlich auch die rote Karte für einen Oberschefflenzer Spieler kurz vor Seitenwechsel wegen Beleidigung des Gegners.

Nach Wiederbeginn kontrollierte Strümpfelbrunn das Spiel weitestgehend. Es dauerte allerdings bis zur 80. Minute bis das vorentscheidende 0:2 fiel. Erneut war Tobias Kappes der Torschütze. Er verwandelte einen an Sven Wessely verschuldeten Foulelfmeter sicher zum Endstand.

Jetzt gilt es in den beiden folgenden Heimspielen weiter Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]