Neckarsulm: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen fuhr der Rettungsdienst am Dienstagmorgen nach einem Unfall in Neckarsulm einen 19-Jährigen ins Krankenhaus.

Der junge Mann war mit seinem Fahrrad im Kreisverkehr der Heilbronner Straße/Friedrichstraße unterwegs und wurde hierbei vom PKW eines 27-Jährigen angefahren. Der Radler flog so heftig gegen die Windschutzscheibe des Ford Kuga, dass diese splitterte. Insgesamt entstand am Auto Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: