Rosenberg: Hoher Schaden nach Wildunfall

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand am Mittwochabend bei einem Wildunfall auf der Landstraße 1095 bei Rosenberg.

Werbung
Ein 52-Jähriger hatte das Reh, welches auf die Straße sprang, mit seinem Passat erfasst. Dabei wurde Auto erheblich beschädigt. Das Tier verendete bei dem Unfall.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: