Osterburken: Unfall mit schweren Folgen

(Symbolbild)

(ots) Eine verletzte Frau und Sachschaden sind die Bilanz eines missglückten Ausparkmanövers einer 66-jährigen Autofahrerin. Die Mercedes-Fahrerin wollte am Donnerstag, gegen 10.30 Uhr, rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Güterhallenstraße in Osterburken ausparken.

Dabei fuhr sie nicht nur eine 66-jährige Fußgängerin an, sondern stieß außerdem auch gegen einen geparkten Audi. Die Fußgängerin stürzte und wurde so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Am Wagen der Unfallverursacherin und am Audi entstand Sachschaden in Höhe von 1.400 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]