Diedesheim: Drachenflieger stürzt in Bäume

(Symbolbild)

(ots) Ein Fehler beim Vorbereiten der Ausrüstung war möglicherweise Ursache eines Startunfalles eines 79-jährigen Drachenfliegers am Samstag, gegen 11 Uhr, an der Absprungschanze unterhalb des Schreckhofs bei Diedesheim.

Werbung
Der Mann fiel nach dem Start unmittelbar in die unter der Schanze liegenden Hecken und verletzte sich bei dem 3-Meter-Sturz. Der Drachenflieger, welcher von Rettungskräften und der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit wurde, zog sich vermutlich nur leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik behandelt wurden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.