Osterburken: Motorradfahrer schwerstverletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Rettungshubschrauber wurde ein 47-Jähriger am Sonntagmittag nach einem Verkehrsunfall bei Osterburken ins Krankenhaus gebracht. Ein 33-Jähriger war mit seinem Audi aus Merchingen kommend in Richtung Osterburken unterwegs und wollte dann nach links auf die Autobahn 81 auffahren.

Dabei übersah er aber offenbar einen mit seinem Motorrad entgegen kommenden 47-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Kradfahrer wurde durch den Aufprall über das Fahrzeug geschleudert und blieb auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Mit schwersten Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt zirka 20.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.