Walldürn: Durch Handy abgelenkt

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich weil sie durch ihr Mobiltelefon abgelenkt war verursachte eine 39-Jährige am Sonntagabend einen Autounfall in Walldürn.

Werbung
Die Frau war mit ihrem Audi auf dem Feldweg in Richtung der Landesstraße L577 im Gewann Kressenbach unterwegs, als dieser zirka 200 Meter vor der Ausfahrt auf die Landesstraße von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und dann auf dem Dach im Feld liegen blieb. Glücklicherweise wurde die 39-Jährige dabei nicht verletzt. Der Sachschaden am Audi wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: