Norbert Schnetz erhält Ehrennadel des Landes

 Unser Bild zeigt von links: Ortsvorsteher Herbert Scharmann, Norbert Schnetz, Eleonore Schnetz und Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger. (Foto: Liane Merkle)
Donebach.  (lm) „Er gilt als Urgestein beim Fußballclub Donebach und als Ehrenämtler durch und durch“. Die Rede ist von Norbert Schnetz, der für seine vielfältigsten Verdienste im Rahmen der Jahreshauptversammlung durch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde.

„Eine Ehrung des Landes für sein unermüdliches Engagement für den FCD, für die Turmspatzen, für den Ortsteil Donebach als Ortschaftsrat und für die gesamte Dorfgemeinschaft Donebach, Ünglert, Mörschenhardt und Preunschen“.

Werbung
Seit den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts beim FC aktiv, war der Geehrte die ersten 20 Jahre als Spieler aktiv, danach als Spielausschussvorsitzender von 1985 bis 1991 und danach als Schriftführer von 1991 bis 2001. Seit 2018 ist er Vorsitzender des Vereins und seit 33 Jahren in Verantwortung als Funktionär und seit über 50 Jahren im Traditionsverein dabei. Darüber hinaus ist er seit 1988 aktiv bei den Dumbocher Turmspatze, Mitglied des Siebenrates und Präsident der Turmspatze von 2003 bis 2015. Weiter ist Schnetz kommunalpolitisch aktiv gewesen als Ortschaftsrat in Donebach von 1999 bis 2014.

Bürgermeister Dr. Rippberger: „Zusammengenommen ist er seit über 60 Jahren in Verantwortung im Ortsteil und für die Donebacher engagiert am Werke“. Zahlreiche Ehrungen würdigten bereits seine ehrenamtlichen Tätigkeiten im Einsatz für andere. Unter stehendem Applaus der ganzen FCD-Familie im vollbesetzten Sportheim verlieh der Bürgermeister im Beisein von Ortsvorsteher Herbert Scharmann, den Vertretern der örtlichen Vereine und Ortschaftsräten, sowie mit Glückwunsch der gesamten Gemeinde die verdiente Auszeichnung an Norbert Schnetz.

Ein Dank galt dabei auch Ehefrau Eleonore und der gesamten Familie, die diese Arbeit des Geehrten jahrelang miterlebt, „erduldet“ und unterstützt hatten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.