Heilbronn: Achtjährigen geschlagen und getreten

(Symbolbild)

(ots) Angeblich weil ein Achtjähriger einen Fußball nicht sofort zurückgab, stieß ein 15-Jähriger den Jüngeren zu Boden und trat auf ihn ein.

Werbung
Als dem Jungen die Flucht gelang, bewarfen ihn der 15-Jährige und dessen 14 Jahre alter Freund mit Steinen. Außerdem schlug der 15-Jährige dem Opfer mit einem Stock gegen das Bein. Der Achtjährige erlitt leichte Verletzungen. Gegen die beiden Jugendlichen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.