Gäste verdienen Auswärtsdreier

Symbolbild

SG Adelsheim-Oberkessach – SpG Sennfeld-Roigheim 1 : 3

(pm) Zu Beginn sahen die Zuschauer bei Kaiserwetter ein verteiltes Spiel. In der achten Minute gingen die Gäste durch R. Fahrbach mittels eines verwandelten Handelfmeters in Führung. Die Gäste waren nun die dominierende Mannschaft, und die Platzherren verlegten sich aufs Kontern. In der 41. Minute wurde Schäfer von den Beinen geholt und Schönsiegel erzielte vom Punkt das 0:2. Schon im Gegenzug traf Gümbel mit dem zweiten Ball nach Ecke zum 1:2.

In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste mehr vom Spiel, doch die umsichtige Abwehr um Torwart Tippelt hatte alles im Griff. Gümbel und Berberich setzten einige Nadelstiche, doch Linzer hielt seinen Kasten ebenfalls sauber. Kurz vor Ende der Partie erzielten die Gäste nach Vorarbeit von Schönsiegel durch Kapitän Fahrbach das 1:3.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: