Jagsthausen: Baggerfahrer tot

(Symbolbild)

(ots) Tödliche Verletzungen erlitt am Freitag ein Arbeiter auf einer Baustelle in Jagsthausen-Olnhausen.

Der Baggerfahrer hatte den Auftrag, mit Kollegen hinter dem alten Rathaus von Olnhausen eine marode Scheune abzubrechen. Zwischendurch stieg er von seinem Arbeitsgerät, um Holz in die Schaufel des Baggers zu legen. Während dieser Arbeiten stürzte eine Wand der Scheune ein und drückte den 35-Jährigen gegen den Baggerlöffel. Er erlag den schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: