Lebensgefährtin mit Armbrust bedroht

(Symbolbild)

Außerdem Rauschgift angepflanzt – 49-Jähriger in Untersuchungshaft

Miltenberg.  (pol) Ein 49-Jähriger sitzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg seit Montag in Untersuchungshaft. Den Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zufolge hatte er seine Lebensgefährtin mit einer Armbrust bedroht und auch einen Schuss abgeben. Außerdem fanden die Beamten Rauschgift in seiner Wohnung.

Werbung
Am Sonntagnachmittag gegen 13.30 Uhr war es zu einem Polizeieinsatz in dem Wohnheim im Fährweg gekommen, nachdem es zwischen dem 49-Jährigen und seiner zehn Jahre jüngeren Lebensgefährtin zu einem Streit gekommen war. In dessen Verlauf soll der Mann mit einer Armbrust einen Pfeil in Richtung der Frau verschossen und diese damit bedroht haben. Verletzt wurde niemand.

Die Miltenberger Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest. Im Zuge der sich anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten die sogenannte „Compoundarmbrust“ mit mehreren Pfeilen unter dem Bett eines Nachbarn. Außerdem hatte der 49-Jährige 19 Marihuanapflanzen gezogen.

Nach einer Nacht in einer Haftzelle der Polizei wurde der dringend Tatverdächtige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.