Mosbach: Wer vermisst ein Hinweisschild

(Symbolbild)

(ots) Hinweise zum Eigentümer eines Hinweisschildes „Privatparkplatz“ erhofft sich das Polizeirevier Mosbach. In den frühen Morgenstunden des Samstags wurden im Hammerweg in Mosbach drei Fußgänger von einer Streife des Polizeireviers Mosbach kontrolliert.

Eine männliche Person warf kurz vor der Kontrolle ein Schild mit der Aufschrift
„Privatparkplatz“ weg. Laut dem 20-Jährigen soll er dieses Schild auf seinem Weg zwischen der Zulassungsstelle und dem Kontrollort im Hammerweg entwendet haben. Wer ein solches Schild vermisst bzw. Hinweise zum Eigentümer geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 / 8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]