Mosbach: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)

(ots) Weil ein 19-Jähriger am Dienstag in Mosbach offenbar die Verkehrsregel „Rechts vor Links“ nicht einhielt, kam es zu einem Verkehrsunfall.

Der junge Mann war gegen 16.50 Uhr mit seinem PKW in der Sudetenstraße unterwegs, welcher mit dem von rechts heranfahrenden Auto einer 56-Jährigen einer kollidierte. Die Polizei schätzt den dabei entstandenen Sachschaden auf zirka 10.000 Euro. Personenschaden entstand nicht.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: