Aglasterhausen: Motorradfahrer übersehen

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer kam es am Dienstagmittag in Aglasterhausen im Oberen Tal. Die 51-jährige Lenkerin eines Audis befuhr die Straße Im Oberen Tal und wollte nach links auf die B 292 abbiegen.

Hierbei übersah diese den auf der Linksabbiegespur der B 292 vorfahrtsberechtigten 42-jährigen Biker auf seiner Honda. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich der Motorradfahrer leicht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen