Bad Friedrichshall: Einbrecher bei der „Arbeit“

(Symbolbild)

(ots) Einbrecher waren in der Nacht zum Donnerstag in Bad Friedrichshall-Jagstfeld unterwegs. Die Unbekannten hatten sich zwei Ziele in der Deutschordenstraße ausgesucht, zeigten allerdings kein handwerkliches Geschick.

Am Gebäude eines Seniorenzentrums versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln, was ihnen nicht gelang. Auch an der Terrassentür einer Gaststätte scheiterten sie. Die Polizei hofft, dass die Täter in der Tatnacht jemanden im Bereich der Deutschordenstraße aufgefallen sind und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07136 98030 beim Posten Bad Friedrichshall zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]