Buchen: Auf bremsenden Pkw aufgefahren

(Symbolbild)

(ots) Ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der 57-jährige Fahrer eines Citroen musste seinen Pkw wegen eines vorausfahrenden Linksabbiegers abbremsen. Der dem Citroen nachfolgende 18-jährige Lenker eines VW Polo fuhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auf den Citroen auf. Personen wurden nicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: