Schlusslicht punktet gegen Tabellenzweiten

Symbolbild

SG Schefflenz – SV Neckarburken II 2:0

(ck) Beim letzten Saisonspiel der B-Klasse wollte die SG Schefflenz unbedingt noch etwas Zählbares mitnehmen und begann engagiert gegen den Tabellenzweiten Neckarburken.

Lange Zeit sah man eine ausgeglichene Begegnung mit wenigen Tormöglichkeiten. Mitte der ersten Hälfte gab es dann aber doch gute Möglichkeiten für das Schefflenzer Team, doch Martin Schäfer scheiterte zweimal knapp und eine Hereingabe von Alex Kretschmer segelte knapp am Tor vorbei. Die Gäste hatten eine gute Möglichkeit, vergaben diese jedoch auch.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Tabellenletzte immer überlegener gegen den Tabellenzweiten und hatte Chancen im Überfluss. Mitte der zweiten Hälfte dann der mehr als fällige Führungstreffer. Tim Kovacs traf platziert zum 1:0 ins lange Eck. Wer dachte die Gäste würden nun alles mobilisieren, der sah sich getäuscht. Schefflenz blieb am Drücker und hätte weitere Treffer erzielen müssen. Erst in der Schlussminute fiel dann der zweite Treffer. Martin Schäfer traf zum 2:0-Endstand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.