Heidelberg: Streifenwagen mit Farbe verschmiert

(Symbolbild)

(ots) Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Streifenwagen
in der Altstadt von zwei Unbekannten mit blauer, wasserunlöslicher
Farbe beschmiert.

Während beide Frontscheinwerfer besprüht waren, waren an Windschutzscheibe, Beifahrertür und rechte Schiebetür Beleidigungen
angebracht. Die linke Fahrzeugseite war lediglich mit Essensresten verschmiert, die auf einen Döner schließen ließen. Der Schaden lässt sich nicht näher beziffern.

Die Beamten, die im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft in der
Altstadt im Einsatz waren, hatten ihren Sprinter auf dem Marktplatz
an der Heiliggeistkirche abgestellt und sich auf Fußstreife befunden.

Zeugen, die die Tat gegen 2.10 Uhr beobachtet hatten, informierten
das Lagezentrum. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern,
die in Richtung Karlstor flüchteten, verlief allerdings ohne
Ergebnis. Sie werden wie folgt beschrieben. Beide ca. 25 Jahre, ca.
175 cm und dunkle Haare. Einer der beiden trug eine graue Jacke mit
dunklen Streifen.

Zeugen, die sich noch nicht gemeldet haben, wenden sich bitte an
das Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.