Bad Mergentheim: Dreiradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Verkehrsunfall mit einem Dreirad Piaggio und einem Pkw am Mittwochmorgen in Bad Mergentheim auf der Igersheimer Straße wurde gegen 9.30 Uhr der 71-jährige Fahrer des motorisierten Dreirads schwer verletzt. Ein 75-Jähriger wollte auf Höhe einer Haltebucht seinen BMW wenden und übersah hierbei das ihm nachfolgende Dreirad. Dessen Fahrer versuchte noch abzubremsen, prallte aber mit seinem Gefährt seitlich in den BMW und wurde hierbei eingeklemmt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Igersheimer Straße für circa eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr Bad Mergentheim war mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften an der Unfallstelle.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.