Bad Friedrichshall: Auto beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Einen Mann, der in Bad Friedrichshall ein Auto beschädigte, beobachteten Zeugen am Mittwochnachmittag, kurz vor 15.30 Uhr. Der Unbekannte versuchte offenbar, an einem auf dem Rathausplatz geparkten VW den Heckscheibenwischer abzureißen und beschädigte diesen dabei.Nach der Sachbeschädigung ging er in aller Ruhe weiter.

Der Täter wurde beschrieben als ein etwa 45 Jahre alter, 1,65 Meter großer, stämmiger Mann mit dunklen, kurzen, glatten Haaren und einem rundlichen Gesicht. Er sprach mit holländischem Dialekt, trug ein rotes Shirt, eine kurze Hose und auffällige weiße, hochgezogene Kniestrümpfe. Zur Tatzeit trug er mehrere Tragetaschen.

Der Unbekannte, offenbar ein Wohnsitzloser, war vor der Tat im Rathaus und wollte Geld. Als er dieses nicht bekam, beschädigte er wahrscheinlich aus Frust das Auto. Hinweise auf ihn gehen an den Polizeiposten Bad Friedrichshall, Telefon 07136 98030, oder wenn er irgendwo gesehen wird, auch über den Notruf 110.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: