Ünglert: Lkw kam von Fahrbahn ab

(Symbolbild)

(ots) Ein Sachschaden von zirka 11.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Amorbach und Mudau auf Höhe von Ünglert. Der 20-jährige Fahrer eines Lkw geriet auf Höhe von Unglert mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn, überfuhr einen Leitpfosten, einen Gartenzaun und eine Abgrenzungsmauer. Der stark beschädigte Lkw kam an einem Abhang in Schräglage zum Stehen. Während der Bergung des Fahrzeuges musste die
Kreisstraße 3971 von der Landesgrenze Bayern bis Mudau voll gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.