Wertheim: Hauskatzen vergiftet

(Symbolbild)

(ots) Die Polizei ermittelt in Wertheim wegen Tierquälerei. Im Bereich der Paulusgasse wurden zwei Hauskatzen mutmaßlich vergiftet. Die Bestätigung, dass die Katzen Gift aufgenommen haben wurde durch zwei Tierärzte bestätigt. Noch unklar ist, wo und welches Gift die Tiere konsumiert haben. Eine der Katzen verendete beim Tierarzt nachdem dieser versuchte das Tier zu retten. Die andere Katze wurde tot in der Scheune aufgefunden. Die Polizei in Wertheim sucht Zeugen, diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.