Osterburken: Unfallflucht schnell aufgeklärt

(Symbolbild)

(ots) Dank zwei aufmerksamen Kindern konnte eine Unfallflucht am Mittwoch in Osterburken schnell aufgeklärt werden. Gegen 19.30 Uhr parkte ein 31-Jähriger mit seinem Opel Meriva aus einer Parklücke eines Einkaufsmarktparkplatzes in der Güterhallenstraße aus, wobei er aber mit dem Fahrzeugheck gegen einen geparkten Opel Corsa stieß.

Der Beifahrer des Merivas stieg daraufhin aus, begutachtete beide Fahrzeuge, stieg wieder ein und der 31-jährige Fahrer fuhr davon. Was weder der Beifahrer noch der Fahrer des Unfallverursachenden Fahrzeuges sahen war, dass in dem Opel Corsa zwei Kinder saßen und den ganzen Vorfall beobachteten. Die 9 und 11 Jahre alten Zeugen notierten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei, die den Unfallverursacher dann zuhause antreffen konnte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.