Seckach: Unfallflucht

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Ohne sich um den von ihr verursachten Schaden zu kümmern entfernte sich eine bislang unbekannte Person von einer Unfallstelle am Sportheim des SV Seckach in der dortigen Bahnhofstraße.

Ein Seat-Besitzer hatte sein Fahrzeug dort im Zeitraum zwischen 20 Uhr und 22 Uhr abgestellt und stellte bei seiner Rückkehr fest, dass dieses am hinteren rechten Kotflügel stark beschädigt war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der Schadensverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich beim Geschädigten zu melden oder die Polizei zu rufen. Aus diesem Grund werden nun Zeugen des Unfalles gesucht. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.