Obrigheim: Unter Drogeneinfluss am Steuer

Unter Drogeneinfluss stehend war ein 29-jähriger VW-Fahrer am Montagnachmittag auf der Hauptstraße in Obrigheim unterwegs. Beamte des Polizeireviers Mosbach kontrollierten den Mann und stellten dabei mithilfe eines Vortests fest, dass der Mann vermutlich verbotene Substanzen zu sich genommen hatte.

Der Mann musste seinen Polo stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Neben einem Fahrverbot kommen auf den Mann Anzeigen wegen des Fahrens unter Rauschgifteinwirkung und des Besitzes von Drogen zu. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs hatten die Beamten nämlich eine kleine Menge Marihuana aufgefunden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen