Bad Friedrichshall: 10.000 Euro Sachschaden

(ots) 10.000 Euro Sachschaden waren die Folge einer Kollision am Montagmorgen auf der Straße In den Holzwiesen in Bad Friedrichshall. Eine 46-Jährige war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Amorbach unterwegs.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 46-Jährige von der Fahrbahn ab und stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem Skoda eines 49-Jährigen zusammen. Durch die frontale Kollision zogen sich die Fahrerin und der Fahrer sowie dessen 24-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen zu. Die zwei Frauen kamen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.