Mudau: Flächenbrand gelöscht

(Symbolbild)

(ots) Das Abbrennen von Unkraut mittels eines Abflammgerätes führte in Mudau zu einem Einsatz der Feuerwehr. Eine 46-Jährige wollte das auf ihrem Grundstück befindliche Unkraut mittels eines Abflammgerätes abbrennen. Das Feuer geriet dabei außer Kontrolle wodurch auf ihrem Grundstück befindliche Bäume in Brand gerieten. Die Feuerwehren Mudau und Mudau-Steinbach waren mit 15 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand löschen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.