Neues Trainerteam beim SV Hettigenbeuern

(Foto: privat)
Hettigenbeuern. (hsd) Der SV Hettigenbeuern geht mit einem neuen Trainer-Duo in die nächste Saison. Neben Michael Seifert der als Trainer bereits in seine fünfte Saison beim kleinen HSV geht, ist Udo Hemberger neu im Team. Udo Hemberger spielte bereits die letzten fünf Partien der abgelaufenen Saison beim SV Hettigenbeuern. Zuvor spielte er beim FC Donebach, bei dem er wie zuvor auch schon beim VFR Scheidental als Co-Trainer fungierte.

Abteilungsleiter Tobias Hornung und der erste Vorsitzende Christoph Walter erhoffen sich unter dem neuen Trainer-Duo eine gute, erfolgreiche neue Saison und nicht wieder ein Zittern um den Klassenerhalt bis zum letzten Spieltag.
Zudem erhoffen sich die Verantwortlichen das sich die jungen Spieler beim SV Hettigenbeuern gut einfügen und vom erfahrenen Udo Hemberger einiges lernen können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.