Ravenstein: Traktor brannte aus

(Symbolbild)

(ots) Fast vollständig ausgebrannt ist ein Traktor am Montagnachmittag auf einem Feldweg bei Unterwittstadt. Die Zugmaschine, an der ein Gülleanhänger, angehängt war, fing während der Fahrt aus unbekannter Ursache Feuer. Der 52-jährige Fahrer versuchte die Flammen zu löschen, konnte aber nicht verhindern, dass der Traktor nahezu vollständig zerstört wurde. Das Güllefass blieb unbeschädigt. Zu Bekämpfung des Feuers war die freiwillige Feuerwehr Ravenstein mit sieben Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen