Musikprogramm beim Mosbacher Sommer 2018

Ein Höhepunkt des Mosbacher Sommers 2018 ist sicherlich „Folk am Neckar“. (Foto: Ralf Schulze)

Eine musikalische Reise durch vielfältige Genres** 

Mosbach. (pm) Er steht wieder vor der Tür, der Mosbacher Sommer. Große musikalische Vielfalt sowie Tanzstimmung sind über die Sommermonate garantiert. Selbstverständlich gibt es gleich zur Eröffnung beim Lichterfest auch Musik: die Band Five’o Odenwaldrock aus der Region spielt die Hits der 70er und 80er Jahre – handgemacht , live und authentisch: von Eagles über CCR, Manfred Mann, Santana,- Jackson Brown, Supertramp bis zu den Dire Straits und Barclay James Harvest. DJ Robin legt die aktuellen Charts auf.

Julia Engelmann. (Foto: Ben Wolf)
Mal leise und nachdenklich, mal mitreißend und voller Lebensfreunde wird das erste der zwei Open-Air-Konzerte im großen Elzpark. Deutschlands berühmteste Poetryslammerin Julia Engelmann kommt mit ihrem CD-Debüt „Poesiealbum“ am 20. Juli nach Mosbach. Auf ihrer Hallentour begeisterte sie bereits ein Millionenpublikum, jetzt darf man sich auf die besondere Open-Air-Atmosphäre freuen.

Werbung
Gleich am nächsten Tag, dem 21. Juli geht es mit dem zweiten Open-Air Konzert weiter: SWR1 Pop und Poesie in Concert. Nach dem Motto „Feelin Alright“ rockt das Team den Großen Elzpark. Super-Musiker spielen individuelle Versionen bekannter Songs, die Übersetzung wird nicht nur schauspielerisch in Szene gesetzt sondern von Matthias Holtmann mit seinem unvergleichlichen Humor anmoderiert.

Für die Jugendlichen kreiert der Jugendgemeinderat zu seinem 20jährigen Bestehen eine School’s Out-Party unter dem Motto beach perfect – die Hawaii-Party steigt im Freibad faMos. Für den richtigen Sound sorgen die DJ’s von Generation Sound’s.. Dazu besteht Gelegenheit zur Bewegung bei einem Beachvolleyballturnier. Anmeldung unter: jgr-mosbach@web.de.

HardChor. (Foto: Agentur)
Am 27. Juli ist der HardChor aus Schwetzingen mit seinem Programm Männerschicksale 10Singen ist auch keine Lösung“ zu Besuch. Der rein aus Männern bestehende Chor beschäftigt sich viel mit den bekannten Männerthemen des Alltags. Das Programm sorgt für selbstironische Unterhaltung mit brillanter Musik und trockenem Humor zur Musik von Udo Jürgens bis Frank Sinatra.

Tears for Beer sind in diesem Jahr beim Folk am Neckar Festival. (Foto: Agentur)
Schon zum sechsten Mal findet das Folk am Neckar Festival statt. Das Musikspektrum reicht von traditionellen Klängen bis zu aktuellen Tunes. Zu Gast sind am 03. und 04. August die Bands The O’Reillys and the Paddyhats, The Rubber Wellies, Cúig, Ballad of Crows, Iona Fyfe Band, Tears for Beers, Mainfelt und Skerryvore. Zum Festival ist ein eigener Flyer erschienen.

Auch Cúig ist bei FaN dabei. (Foto: Agentur)
Am 09. August gastiert Reinhard Horn in Mosbach. Bei einem der bekanntesten Kinderliedermacher Deutschlands haben auch die Kleinen unter uns die Chance, ein Konzert mitzuerleben. Schon seit über 20 Jahren macht er schon Musik mit und für Kinder und weiß so genau, was diesen Spaß macht. Das Mitmachkonzert wird ein unvergessliches Erlebnis.

Barbara Dennerlein. (Foto: Agentur)
Barbara Dennerlein gibt sich mit ihrem Programm „Spiritual Movements“ die Ehre beim Mosbacher Sommer. Sie beherrscht die Pedale der Hammond B3 und der Pfeifenorgel meisterhaft. Deshalb erhielt sie unzählige Auszeichnungen. Eine ihrer CD´s erreichte sogar Platz 1 der Jazz-Charts. Am 05. September kann man ihre Künste an der Hammond B3 und Weigle-Orgel in der Stiftskirche bewundern.

Den Abschluss der Musikveranstaltungen bildet auch in diesem Jahr wieder die inzwischen 19. Mosbacher Kneipen KultTOUR am 14. September. In zahlreichen Bars und Kneipen präsentieren sich Bands aus allen Sparten der regionalen Musikszene. Shuttle-Busse sorgen für die bequeme Verbindung der Tour-Stationen untereinander. Ein ausführlicher Flyer zu den Kneipen und Musikern erscheint einige Wochen vorher. Der Fahrplan für die Shuttlebusse und die Eintrittsarmbänder werden in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben und in der Tourist Information erhältlich sein.

(Foto: Michaela Keicher)
Programmhefte für alle Veranstaltungen des Mosbacher Sommers gibt es in der Tourist Information Mosbach, Tel.: 06261/9188-0, in den Fachgeschäften der Region und können im Internet heruntergeladen werden. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es bei der Tourist Information am Marktplatz oder unter www.reservix.de , für Folk am Necker unter www.folk-am-neckar.de.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen