Sattelbach: Marihuanageruch verrät kiffenden Fahrer

(Symbolbild)

Unter Drogeneinfluss am Steuer

(ots) Deutliche Anzeichen für Rauschgiftkonsum zeigte ein 25-jähriger Autofahrer bei einer Kontrolle am Donnerstagabend in der Albert-Schneider-Straße in Sattelbach. Der junge Mann wurde von einer Streife des Polizeireviers Mosbach angehalten und kontrolliert.

Werbung
Bei der Überprüfung konnten die Beamten nicht nur sehen, dass der Mercedes-Fahrer leicht schwankte, sie konnten eine mögliche Ursache hierfür auch riechen. Aus dem Fahrzeug drang nämlich deutlich Marihuanageruch.

Ein Drogenvortest bestätigte dann die Vermutung der Beamten. Der Mann musste anschließend mit zur Entnahme einer Blutprobe kommen. Seinen Führerschein musste er den Beamten abgeben. Auf ihn kommen nun ein Fahrverbot, eine Anzeige wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss und eine Anzeige wegen Drogenbesitzes zu, da im Wagen des Mannes auch noch eine kleine Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden konnte.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: