Bad Rappenau: LKW-Fahrer hört Stimmen

(Symbolbild)

Illegale Reise auf LKW

(ots) Er habe Stimmen auf der Ladefläche seines LKW gehört, meldete ein Lastwagenfahrer am vergangenen Donnerstagnachmittag. Er stehe mit seinem Truck auf dem Standstreifen bei Untereisesheim.

Werbung
Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass sich auf dem LKW mehrere Personen befinden, die eventuell über die Autobahn zu flüchten versuchen, wurde der Lastwagen von fünf Streifenwagen bis zum Bad Rappenauer Autohof begleitet. Dort wurde dann festgestellt, dass sich zwei Männer aus Pakistan auf die Ladefläche geschlichen hatten. Da sie keine Ausweispapiere dabei hatten zogen sich die Ermittlungen hin und bis heute ist noch nicht sicher, um wen es sich handelt, wo sie herkommen und wo sie hin wollten. Die Ermittlungen dauern deshalb an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.