Grünsfeld: Gefährlicher „Spaß“

(Symbolbild)

(ots) Bei solchen Späßchen kann niemand lachen, denn da könnte Schlimmes passieren. Unbekannte hatten in der Nacht zum Sonntag in der Krensheimer Straße in Grünsfeld zwei Gullydeckel von den Schächten heraus gehoben.

Ein Mann fuhr mit seinem Audi über einen der Gullydeckel, wodurch der Wagen beschädigt wurde. Die alarmierte Polizei setzte die Deckel wieder ein und sucht jetzt nach den Tätern. Die Beamten schließen nicht aus, dass es Heimkehrer waren, die in Richtung des Wohngebiets Göbel unterwegs waren. Wer in der Zeit zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, dies unter der Telefonnummer 09341 810 dem Polizeirevier Tauberbischofsheim mitzuteilen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.