Heilbronn: Terror-Alarm beim Frauenlauf

(Symbolbild)

(ots) Dicht mit Zuschauern besetzt war der Frauenlauf der Challenge in Heilbronn am Samstagnachmittag.

Kurz vor Beginn des Laufs wurde der Polizei eine fünfköpfige Männergruppe im Bereich des Neckaruferwegs, an dem der Lauf vorbeiführt, gemeldet. Bei den Männern soll es sich um Araber handeln. Eine Person soll mit einer Pistole bewaffnet sein.

Werbung
Eine in der Nähe befindliche Fußstreife des Heilbronner Polizeireviers war innerhalb weniger Minuten vor Ort und traf die Gruppe an. Es stellte sich heraus, dass ein 15-Jähriger eine Soft-Air-Waffe dabei hatte, diese ausprobierte und mehrmals in den Neckar schoss. Die Waffe wurde einbehalten. Eine Gefahr für die Läuferinnen oder die Zuschauer bestand zu keiner Zeit.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: