Seligental: Bewusstloses Opfer im Straßengraben

(Symbolbild)

Verursacher macht sich aus dem Staub und lässt Schwerverletzten liegen

(ots) Mit schweren Verletzungen wurde am Samstagmorgen, um 7.30 Uhr, ein 34-Jähriger im Straßengraben bei zwischen Zimmern und Schlierstadt gefunden.

Werbung
Der Mann war zwischen 3 und 4 Uhr zu Fuß in Richtung Schlierstadt unterwegs, als er offensichtlich von einem vorbeifahrenden LKW gestreift und in den Graben geschleudert wurde. Dort blieb er bewusstlos liegen. Nachdem der Verletzte von einem Notarzt erstversorgt ich worden war, flog ihn ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Vorher konnte er noch erzählen, dass er angefahren wurde. Da nichts über den mutmaßlichen Unfallverursacher bekannt ist, werden Zeugen gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim, Telefon 09341 60040, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.