Buchen: Nach Unfall weggefahren

(Symbolbild)

(ots) 3.000 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter am Dienstag in Buchen an. Ein 62-Jähriger stellte seinen Seat Altea um 10.20 Uhr auf dem Parkplatz einer Bank in der Straße Am Ring ab. Als er 30 Minuten später wieder zu seinem Wagen kam, war dieser an der Front stark beschädigt. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf 4.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete, weshalb die Polizei Zeugen sucht. Hinweise auf den Unbekannten oder dessen Fahrzeug gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.