Mosbach: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Auf über 3.000 Euro Sachschaden bleibt ein 46-Jähriger sitzen, wenn der Verursacher eines Unfalls am Dienstag in Mosbach nicht gefunden wird. Der 46-Jährige parkte seinen VW Golf um 13 Uhr in der Leutweinstraße. Als er kurz vor Mitternacht zurückkam, war der Wagen beschädigt.

Werbung
Ein Unbekannter blieb mit seinem Auto beim Vorbeifahren an dem Golf hängen und flüchtete nach dem Unfall, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise auf den Verursacher des Unfalls oder dessen Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: