Mosbach: Unter Alkoholeinwirkung gefahren

(Symbolbild)

(ots) Der Polizei wurde am Donnerstagmorgen ein betrunkener Mercedes-Fahrer gemeldet. Der 22-jährige konnte von einer Streife des Polizeireviers Mosbach an seiner Wohnadresse angetroffen werden.

Werbung
Eine Überprüfung bestätigte die Alkoholisierung. Da der 22-Jährige aggressiv und äußerst beleidigend den Beamten gegenübertrat, fuhr eine weitere Streife zur Unterstützung an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem jungen Mann einen Wert von über 1,6 Promille. Er musste daraufhin die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten, sein Führerschein wurde einbehalten. Neben der Anzeige wegen des Fahrens unter Alkoholeinwirkung kommt ein weiteres Strafverfahren wegen der Beleidigungen auf den 22-Jährigen zu.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen