Buchen: Motorradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Ein leicht verletzter Motorradfahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 1.600 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich in den Morgenstunden des Dienstags in der Hollergasse in Buchen ereignete. Der 72-jährige Fahrer eines Kleinbusses fuhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Hollergasse ein. Der sich auf der Hollergasse nähernde 24-jährige Fahrer einer Honda bremste sein Motorrad stark ab, verlor die Kontrolle über sein Kraftrad, kam zu Sturz und verletzte sich hierbei leicht. Das Zweirad schlitterte noch etwa 37 Meter auf der Fahrbahn und stieß gegen den bereits vorwärts fahrenden Kleinbus.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.