Hardheim: Einbruch in Wohnhaus

(Symbolbild)

(ots) Die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses im Kahlenbergweg in
Hardheim nutzten Unbekannte am Mittwoch, zwischen 7.45 Uhr und 14.15
Uhr, aus, um einzubrechen. Über eine Balkontüre, welche gewaltsam
aufgebrochen wurde, verschafften sich die Personen Zutritt zu dem
Haus und durchsuchten das Gebäudeinnere. Vermutlich wurde Bargeld
entwendet. Ob die Einbrecher darüber hinaus Beute gemacht haben, wird
noch geprüft.

Werbung
Im Rahmen der Ermittlungen gab es Hinweise auf ein
Fahrzeug und eine Person, die im Tatortbereich aufgefallen sind. Bei
dem Auto soll es sich um einen dunklen Mini handeln, der mit zwei
Männern und einer Frau besetzt war. Außerdem versucht die Polizei die
Identität einer Frau herauszufinden, die sich in der Nähe des Hauses
aufgehalten haben soll. Diese wird als 35 bis 40 Jahre alt, 1,65
Meter groß und dunkel gekleidet beschrieben. Die Unbekannte soll ihr
schwarzes langes Haar zu einem Zopf gebunden haben und hat eine
normale Statur haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten
Hardheim, Telefon 06283 50540, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.