Limbach: Fahrradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Hinweise zu einem Vorfall mit einem gestürzten Fahrradfahrer erhofft sich das Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim. Ein 63-jähriger Fahrradfahrer befuhr am Donnerstag gegen 14 Uhr in Limbach die Ringstraße in Richtung Marktplatz. [themoneytizer id="17065-1"] Aus bisher nicht bekannter Ursache stürzte er auf Höhe des dortigen Parkplatzes und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 63-Jährige musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 / 60040 in Verbindung zu setzen.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen: