Die Gemeinschaft macht´s – Bankmitarbeiter spenden

(Foto: pm)
(pm) Getreu dem Motto „Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele“ wurde vor einigen Jahren im Rahmen eines Azubi-Projekts der Volksbank Neckartal eG „Die Soziale Idee“ ins Leben gerufen. Hierbei spenden die teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank monatlich die Centbeträge ihres Gehalts. So kommt jährlich ein stattlicher Betrag zusammen, der immer einem sozialen Zweck zugute kommt. Das Sozial-Team der Volksbank Neckartal eG konnte stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen in diesem Jahr eine Spende über 2.000,- Euro an Lion und Ben aus Neckarbischofsheim überreichen. Beide Jungen benötigen dringend Therapien, die ihnen und ihren Familien das Leben erleichtern und auf dem weiteren Weg durchs Leben helfen sollen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: