Mosbach: Spielturm brennt nieder

(Symbolbild)

(ots) Eine schwarze Rauchsäule war am Montagmittag, kurz vor 13 Uhr, über dem Mosbacher Landesgartenschau-Park zu sehen. Um 12.53 Uhr gingen bei der Rettungsleitstelle und der Polizei Notrufe ein, dass es in dem Park brennen würde. Obwohl die Einsatzkräfte schnell vor Ort waren, konnte nicht mehr verhindert werden, dass ein Spielgerät im Kleinen Elzpark vollständig niederbrannte. Das Polizeirevier Mosbach hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun herauszufinden, wie es zu dem Feuer kam. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.