Obrigheim: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Unfall am
Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, auf der Hauptstraße in Obrigheim zu. Der Fahrer eines Taxis wollte von Diedesheim aus kommend nach links in eine Hofeinfahrt in der Nähe des Obrigheimer Rathauses fahren.

Nachdem er entgegenkommende Autos durchfahren gelassen hatte, fuhr
der Mercedes-Lenker nach links und stieß dort mit einem Radfahrer zusammen, der dort mit seinem Sportrad hinter den Autos ebenfalls in Richtung Neckarbrücke fuhr. Der 59-jährige Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß abgewiesen und prallte gegen die Betonsäule eines dort Mut befindlichen Gebäudes. Dabei zog er sich schwere Verletzung zu. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen