35. Weisbacher Brunnenfest zeigt die Sterne

Die Mitglieder der Sternenwarte Weisbach sind an allen Festtagen aktiv und präsentieren „Einen Blick in die Sterne“. (Foto: Hofherr)
Weisbach. Von Samstag, den 14. Juli bis 16. Juli, feiert Weisbach bereits zum 35. Mal sein traditionelles, weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekanntes und beliebtes Brunnenfest in der Mosbacher Straße.

Der Fassbieranstich nach Böllerschüssen, Liedvorträgen des Gemischtem Chors und diversen Grußworten der anwesenden Prominenz durch den Schirmherren, Bürgermeister Markus Haas, und die offizielle Festeröffnung mit Freibier, findet am Samstag, den 14. Juli, um 18:30 Uhr statt. Bereits ab 18:00 Uhr dürfen die jüngsten Festbesucher im Kinder-Vergnügungspark der Schaustellerfamilie Remmele ihren Spaß haben. Ab 21:00 Uhr werden in der Brunnenlounge Cocktails für jeden Geschmack gemixt und serviert. Für die passende Musik sorgt an diesem Abend DJ Stötzer.

Werbung
Werbung
Wer nach der Partie am Vorabend schon wieder die Augen öffnen kann, ist am Sonntag, den 15. Juli, um 10:00 Uhr, zum ökumenischen Gottesdienst in die Weisbacher Kapelle eingeladen. Anschließend gestalten die Jagdhornbläser des Hegerings 3 den Frühschoppen, bis ab 12:00 Uhr das Mittagessen serviert wird. Um 14:00 Uhr spielt Feuerwehrkapelle Waldkatzenbach, bevor sich auch beim 35. Brunnenfest alles um Fußball dreht. Natürlich haben die Organisatoren um Ortsvorsteher Reinhard Keßler am die vielen Fußballfans gedacht. Auch wenn viele Freunde des Sport mit einem fünften Stern für die deutsche Mannschaft geliebäugelt haben, dürfte das Endspiel, bei dem sicher die ein oder andere Überraschungsmannschaft im Mittelpunkt stehen dürfte, zu einem tollen Gemeinschaftserlebnis werden. Im großen Zelt steht dem Fußballfest auf einer Großbildleinwand nichts entgegen. Anschließend klingt der Sonntagabend gemütlich aus.

Am Montag, den 16. Juli, serviert Weisbach an 12:00 Uhr, ein leckeres Mittagessen, zu dem wieder viele Firmenmitarbeiter erwartet werden. Um 15:00 Uhr dürfen sich die Kinder wieder über ein abwechslungsreiches Programm freuen.
Um 20:00 Uhr wird das Ratespiel aufgelöst und die Gewinner ermittelt, der Erlös wird übrigens für die Beschaffung eines Kinderspielhauses verwendet.

Sobald es richtig dunkel ist, endet das 35. Weisbacher Brunnenfest mit einem Brillantfeuerwerk. An allen Tagen bietet die Jugend-Sternwarte Weisbach den Festbesuchern ”Einen Blick in die Sterne”. Außerdem verspricht Ortsvorsteher Reinhard Kessler viele kulinarische Überraschungen für jeden Geschmack.

Das Brunnenfest ist also für alle einen Besuch wert.

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: