Buchen: Unter Drogeneinfluss am Steuer

(Symbolbild)

(ots) Beamte des Polizeireviers Buchen überprüften am Montagmorgen, kurz nach 7.30 Uhr, einen in der Franz-Xaver-Schmerbeck-Straße fahrenden 21-jährigen Autofahrer.

Dabei konnten die Polizisten nicht nur feststellen, dass der Mann keinen Führerschein bei sich hatte, sondern auch, dass er vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Da ein Vortest positiv verlief, musste der junge VW-Fahrer seinen Kleinwagen stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Auf den Mann kommen nun eine Strafanzeige und ein Fahrverbot zu.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: